DSL-Tarife - Internet-Tarife

Auf der Suche nach einem Internetanschluss, der günstig und gut sein soll? Wir haben hier DSL-Tarife und Internet-Tarife großer und guter Internetanbieter. Klicken Sie auf den jeweiligen Anbieter, um die Komplettpakete bestehend aus Telefon- und Internetflatrate anzuschauen.

10 Tipps zur Auswahl eines Internet-Tarifs

Bei der Auswahl eines Internet-Tarifs sollte bedacht agiert werden. Wir haben hier einige Tipps, die Ihnen dabei helfen den besten Tarif zu finden.

  1. Schauen Sie nicht nur auf den Preis. Service, Kundenzufriedenheit und Leistungen sind mindestens genau so wichtig.
  2. Schauen Sie sich unsere Internet-Anbieter Bewertungen an, um die Anbieter einschätzen zu können.
  3. Eine Komplett-Flat lohnt sich für die meisten Haushalte. Diese beinhaltet eine Internet-Flat und eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz.
  4. Achten Sie auf Zusatz-Optionen: Brauchen Sie eine Auslands-Flat zum Telefonieren mit der Verwandtschaft im Ausland?
  5. Die Surfgeschwindigkeit: DSL 16.000 oder Kabel-Internet mit 32.000 kbit/s sollte es schon sein.
  6. Tritt Frustration bei der Prüfung der Verfügbarkeit auf? Keine Sorge es gibt DSL-Alternativen.
  7. Beachten Sie einmalige Kosten (Versand von Hardware, Einrichtung,...)
  8. Wenn Sie ungerne in der Zukunft wechseln möchten, dann zählt nicht nur der Preis in den ersten Monaten, sondern der nach einem Rabattzeitraum. Oftmals locken Internetanbieter mit einem günstigen durchschnittlichen Preis während der Mindestvertragslaufzeit, der dann aber stark ansteigt.
  9. Ist ein WLAN-Router vorhanden? Schon fast Pflicht ist die Lieferung eines Routers. Achten Sie beim Vertrag darauf, dass dieser enthalten ist.
  10. Entertainment: Einige der Anbieter bieten auch digitales Fernsehen (in Form einer Triple-Flat: DSL, Telefon und TV) mit an. So ist z.B. kein Kabelanschluss mehr notwendig. Ihre monatlichen Gesamtkosten werden so reduziert.