Beiträge mit dem Schlagwort ‘Telekom’

DSL-News

Umfrage 2013: Kunden sind unzufrieden mit Kundenservice von DSL-Anbietern

15. November 2013, 15:38 Uhr von

unzufrieden mit DSL-Kundenservice

In einer von COMPUTER BILD durchgeführten DSL-Kundenumfrage für 2013 schneiden Internetanbieter schlecht ab. 11 von 15 Anbietern erreichen nur die Note „ausreichend“. Positiv aufgefallen sind regionale Anbieter wie Net Cologne. Dabei bauen die Provider vermehrt das Netz aus. Wie schneidet Ihr Anbieter ab? » weiterlesen


DSL-News

Kartellamt prüft Volumentarife der Telekom

03. Juni 2013, 10:38 Uhr von

Telekom-Zentrale

Wettbewerbshüter vom Kartellamt haben Bedenken wegen der neuen DSL-Tarife der Telekom. Sie könne sich Wettbewerbsvorteile erkaufen und dadurch andere Anbieter wie Vodafone benachteiligen. Es könnte Ärger mit dem Bundeskartellamt geben. Vorher hatte die Telekom von Kunden ordentlich Kritik erhalten. » weiterlesen


DSL-News

Telekoms Rechnung zur 75 GB-Drosselung in der Kritik

27. Mai 2013, 09:14 Uhr von

DSL-Drosselung: 75 GB Traffic Nutzung korrigiert von Martin Schmitt

Kein Thema ist derzeit im Netz so umstritten wie die DSL-Drosselung der Telekom. Ab Mai will der Telekommunikationsanbieter eine Datenbremse einführen: Ab 75 GB pro Monat wird für viele Kunden Schluss mit Highspeed-Surfen sein. Das muss ausreichen, so die Telekom. Sie hat dazu eine Infografik veröffentlicht, die zeigen soll wie viel Nutzer mit 75 GB Traffic im Monat machen können. Hat sich die Telekom das schön gerechnet? » weiterlesen


DSL-News

Telekom-Chef Obermann verteidigt DSL-Volumengrenze

29. April 2013, 13:00 Uhr von

DSL-Drosselung der Telekom Nachdem die Telekom ankündigte bei DSL Daten-Obergrenzen einzuführen, war der Aufschrei der Kunden groß. Im Internet ist ein regelrechter Shitstorm in’s Rollen gekommen. Telekom-Chef René Obermann verteidigt die DSL-Drosselung für Mega-Surfer in einem offenen Brief. Gerichtet hat er ihn an Wirtschaftsminister Rösler. Zunächst sollte die Drosselung nur für Neukunden gelten. Nun können aber auch Altkunden davon betroffen sein. » weiterlesen


DSL-News

DSL-Drosselung bei der Telekom oder Abschaffung der DSL-Flatrates

24. April 2013, 08:26 Uhr von

DSL-Drosselung der Telekom

Wer viel im Internet surft, hat bei der Deutschen Telekom AG bald Probleme: Kunden sollen ähnlich wie bei mobilem Internet nur bis zu einem bestimmten Datenvolumen mit vollem DSL-Speed surfen können. Wir berichteten bereits im März über ein mögliches Ende der DSL-Flatrates. Ist das Datenvolumen aufgebraucht, müssen Kunden extra zahlen, um wieder flott zu surfen. Werden auch andere Anbieter die DSL-Flatrates abschaffen? » weiterlesen


DSL-News

Ende der Flatrates? – Telekom plant DSL-Drosselung ab 75 GByte

25. März 2013, 09:42 Uhr von

Telekom Glasfaseranschluss Bei der Telekom denkt man über eine DSL-Drosselung nach. Treffen würde diese vor allem Menschen, die über ihren Internetanschluss digitales Fernsehen nutzen. Aber auch Power-Nutzer wurden von der Drosselung, die wir sonst aus dem Mobilfunkbereich kennen, Nachteile haben. » weiterlesen


Mobiles Internet

Flatrates: Verbraucherschützer werfen o2 und Telekom „Etikettenschwindel“ vor

15. März 2013, 15:48 Uhr von

Datennutzung am Smartphone

Fast jeder Smartphone-Nutzer hat heute eine Flatrate. Praktisch ist sie – als Kunde ist man unabhängig und frei von irgendwelchen Telefoniezeiten. Ganz egal wie hoch die Datenmenge ist, man zahlt nur einen Preis. Dabei unterbieten sich die Anbieter regelmäßig im monatlichen Paketpreis. Kritik gab es von der Verbraucherzentrale NRW dennoch. Sie kritisierte am Weltverbrauchertag 2013 am 15. März die Anbieter-Flatrates. » weiterlesen


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 18 19 20 Nächste Seite