Kabel-Internet

Schwerin und Kempten mit 100 MBit/s von Kabel Deutschland

Geschrieben am 18.06.2011, 09:17 Uhr von

Schwerin nun mit 100 Mbit/s Internet

Nicht nur die traditionellen DSL-Anbieter treiben den Ausbau des eigenen Netzes voran. Auch Kabel Deutschland als Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber ist stetig daran interessiert den Kunden schnelle Internet-Zugänge zu schalten. Besonders in großen Städten ist so vielorts Highspeed-Surfen möglich. Ab Juni wurde das Kabel-Netz in Kempten und Schwerin verbessert. 100 Megabit sind nun ohne weiteres bei einem Internetvertrag bei Kabel Deutschland buchbar.

Drucken


Betzigau, Buchenberg, Dietmannsried, Durach, Lauben, Sulzberg, Altusried, Waltenhofen, Wiggensbach und Wildpoldsried sind Nachbargemeinden von Kempten in Bayern, die sich ebenfalls über 100 MBit/s Internet von KabelD freuen dürfen. Denn sie waren Teil des Ausbaus. Auch Nachbarstädte von Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern (dazu zählen Pingelshagen, Wittenförden, Gadebusch und Raben Steinfeld) erhalten Kabel-Internet.

Kabel Deutschland hat große Pläne, was den Netz-Ausbau angeht

Bis Ende 2012 sollen alle Kabelkunden in der Lage sein das schnelle 100 MBit/s Internet bei dem Kabel-Konzern zu buchen. Bis März 2012 sollen bereits mehr als 10 Mio. Kunden die Internetanschlüsse haben können. Und auch dann kann es weiter nach oben gehen. Der DOCSIS 3.0 Standard schafft theoretisch sogar bis zu 400 Mbit/s. Die Übertragung der Daten erfolgt hauptsächlich über Glasfaser. Lediglich im Haus beim Kunden werden die bereits verlegten Koaxialkabel genutzt.

Kabel Deutschland 100 Mbit/s Tarife

Wer lediglich auf schnelles Kabel-Internet angewiesen ist, wählt bei Kabel Deutschland den Tarif „Internetanschluss 100“. Dieser beinhaltet das schnelle Internet und eine Flatrate. Telefon- und Internetflatrate gibt es beim Paket „Internet & Telefon 100“. Hier erhalten Kunden eine Telefonflatrate, die technisch ebenfalls über den Kabelanschluss realisiert wird. Vom Preis her unterscheiden sich beide Tarife nicht. Im ersten Jahr zahlen Kunden 19,90 Euro Grundgebühr. Anschließend fallen 39,90 Euro für die Doppel-Flat bzw. den Internetanschluss an. Weitere Informationen zu Kabel-Internet befinden sich in unseren FAQ.

Wichtige Links: www.kabeldeutschland.de, Verfügbarkeitsabfrage für Schwerin, Verfügbarkeitsabfrage für Kempten

[Bildquelle: Flickr.com / Steffen Zahn]

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
Bisherige Reaktionen

Eine sehr schöne Übersicht. Das ezinige was mir fehlt ist eine Zeile in der man erkennen kann ob VoIP & IM erlaubt sind oder nicht. Dies könntet ihr doch bei den Hinweisen noch hinzufügen?! Schöne Grüße Oskar


Kommentar schreiben

Dein Kommentar