Kabel-Internet

Neu: Internet & Telefon 32 flex bei Kabel Deutschland

Geschrieben am 16.07.2011, 08:29 Uhr von

Internet und Telefon 32 flex

Im Rahmen einer Sommeraktion hat der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland einen neuen Tarif im Petto: Internet & Telefon 32 flex wird dieser genannt. Das „flex“ steht dabei für flexibel und richtet sich speziell an Haushalte, die sich unsicher sind, ob eine Telefon-Flatrate überhaupt Sinn macht. Der Tarif besteht auch wie der Grundtarif aus einer Internetflatrate mit 32 Mbit/s und einer Telefon-Flat.

Drucken


Letztere geht allerdings nur für die ersten 3 Monate. Anschließend haben die Kunden die Wahl:

  • Telefon-Flat für 5 Euro je Monat
  • keine Telefon-Flat und für 2,9 Cent pro Minute in’s Festnetz telefonieren

Besonders kundenfreundlich ist, dass sich der Kunde auch während der Vertragslaufzeit noch umentscheiden kann. Die Flat kann nämlich mit einer vierwöchigen Frist gekündigt werden.

Im Preis enthalten sind 2 Leitungen für Telefonate. Bis zu 6 Rufnummern kann ein Kunde bei Kabel Deutschland erhalten. Noch bis 14. September 2011 kann der Tarif Internet & Telefon 32 flex bestellt werden. Von Vorteil ist, wenn dies online geschieht. Dann gibt es nämlich noch 50 Euro Startguthaben dazu.

Im ersten Jahr fallen beim „Internet & Telefon 32 flex“-Tarif 14,90 Euro je Monat an. Ab dem 2. Vertragsjahr zahlt der Kunde 24,90 Euro pro Monat. Kabel-Internet statt DSL ist also in der Tat eine gute und preiswerte Variante.

Wichtige Links:

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
Kommentar schreiben

Dein Kommentar