LTE-News

LTE-Internetzugang in Nierstein-Oppenheim (Dexheim)

Geschrieben am 01.09.2011, 11:56 Uhr von
Oppenheim hat LTE

Oppenheim hat LTE

Der Ausbau von LTE-Internetzugängen in NiersteinOppenheim ist bereits sehr weit. Fast flächendeckend wird von Vodafone LTE in Selztal angeboten. Lediglich in Dexheim ist noch kein LTE verfügbar. Doch auch da könnte schon bald das Internet über LTE verfügbar sein.

Drucken


Schnelles LTE für Nierstein-Oppenheim

16.000 DSL – das vielerorts versprochene DSL gibt es in Nierstein-Oppenheim nicht. Stattdessen macht sich die Verbandsgemeinde für LTE stark. LTE kann bis zu 50 Mbit/s schnell sein und ist damit so schnell wie VDSL. Der Bürgermeister Klaus Penzer der Verbandsgemeinde berichtete, dass lediglich Dexheim etwas Sorgen bereitet.

Warum LTE für Nierstein-Oppenheim besser ist

Die Vorteile vom LTE-Internetzugang in Nierstein-Oppenheim sind, dass keine Kabel neu verlegt werden müssen. Bereits bestehende Funkmasten (z.B. für LTE) können mitbenutzt werden. Des Weiteren kann LTE vom Notebook oder Fernseher aus genutzt werden. Lediglich die LTE-Sticks, die auch UMTS beherrschen, gibt es aktuell laut VG-Chef Penzer noch nicht. Doch bereits im September soll ein LTE-Stick auf den Markt kommen.

Problematisch ist LTE allerdings, da es andere Geräte im 800 Mhz-Spektrum stört. Betroffen davon sind z.B. Drahtlosmikrofone. Hier müssen dann überall die Mikrofone ausgetauscht werden, wo das LTE-Signal versendet wird.

Weitere Informationen: www.vodafone.de/lte

[Bildquelle: Flickr.com / Günter Fremuth]

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
Kommentar schreiben

Dein Kommentar