DSL-News

LTE bringt Schub – Ingesamt 700.000 neue Festnetzbreitbandzugänge

Geschrieben am 25.06.2013, 15:07 Uhr von

Bitkom-Logo Im Festnetzbereich geht der Breitbandausbau immer weiter voran: allein im letzten Jahr sind circa 700.000 Breitband-Zugänge hinzugekommen. Der Branchenverband Bitkom errechnete zum Jahresbeginn 2013 rund 28 Millionen schnelle Internetanschlüsse.

Drucken


Bundesweit sollen damit insgesamt rund 90 % aller Haushalte ein Breitbandzugang über Festnetz verfügen. Die Zahl der Internetanschlüsse soll aber laut Bitkom noch weiter steigen. Der Mobilfunkstandard LTE soll für einen weiteren Schub sorgen. Es gibt immer mehr Breitband Technologien. Dadurch wächst auch der Wettbewerb unter den einzelnen Anbietern. Für den Verbraucher bedeutet dies ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

DSL dominiert – Kabel TV am kommen

Derzeit ist DSL nach wie vor die am meisten genutzte Technologie im Festnetzsektor. Mit Kupferkabeln sind rund 23,3 Million Anschlüsse realisiert. Das entspricht einem Anteil von 83 %. Schaut man sich die Verteilung im Vergleich zum Vorjahr an, sind andere Technologien öfter vertreten.

Noch mehr Statistiken von Bitkom: 82 Prozent aller deutschen Haushalte nutzen einen schnellen Internetanschluss

In 2012 machte DSL noch rund 86 % aus. Klarer Gewinner sind die TV-Kabel. Sie basieren auf Koaxial- und Glasfaserleitungen. Gegenüber 2012 stieg ihr Anteil um über 20 % auf 4,4 Millionen Anschlüsse an. Weitere Technologien über die schnelles Internet realisiert werden kann, wie Satellit, Glasfaser (FFTB/FTTH) und Stromleitungen, kommen auf knapp 300.000 Anschlüsse.

Versorgung auf dem Land immer noch schlecht

Bis zum Ende diesen Jahres rechnet der Hightechverband mit einem Anstieg der Festnetzanschlüsse vom 28 auf insgesamt 29 Millionen. Trotz der steigenden Anzahl an Internetanschlüssen ist die Breitbandversorgung im ländlichen Gebieten immer noch schlecht. Je geringer die Einwohnerdichte ist, desto schlechter ist auch die Versorgung mit DSL oder TV-Kabel.

Drucken


The following two tabs change content below.

Maria Tuchajew

Redakteurin
Maria ist aktuell unsere einzige RedakteurIN. Sie interessiert sich um Internet via Funk und Satelliten-Internet. Ihr Fachgebiet sind also die typischen DSL-Alternativen, wenn DSL oder Kabel-Internet nicht möglich sind.
tag_blue Schlagwörter: Bitkom, DSL, Kabel-Internet, Statistik
Kommentar schreiben

Dein Kommentar