LTE-News

iPad Mini LTE: Verkaufstermin wieder öffentlich

Geschrieben am 10.11.2012, 15:49 Uhr von

iPad Mini LTE - Verkauf vorgezogen

Beim Launch der beiden Tablets iPad Mini und iPad 4 mit WLAN gab Apple auch gleich Termine für das iPad Mini mit LTE heraus. Geplant war die Auslieferung des iPad Mini LTE am 23. November – das wäre der sogenannte „Black Friday“ in den USA gewesen. Doch kurz darauf verschwand die Ankündigung und der Termin wurde auf den 21. November gesetzt.

Drucken


Zunächst vermuteten viele Verspätungen bei der Auslieferung, weil Apple den Termin aus dem Apple Store entfernte – etwa weil die Herstellung nicht wie erwartet verlief. Doch nun hat Apple den Termin wieder öffentlich und sogar vorgezogen. Für den Versand werden 5 Werktage angegeben. Erste Vorbesteller haben bereits eine E-Mail erhalten.

iPad Mini - Tablet mit LTE

iPad Mini – Tablet mit LTE (Bild: Apple)

Außerdem hat Apple als kleinen Vorgeschmack bereits iOS 6.0.1 für iPad Mini und iPad 4 veröffentlicht. Die Wifi-only Modelle versendet Apple seit 2. November. Ende November sollten die LTE-Versionen kommen. Zur Freunde von Apple-Fans kommen sie nun doch früher. Verzögerungen bei der Auslieferung würden bei Käufern nicht gut ankommen. In der Vergangenheit kam es wegen hoher Nachfrage bei neuen Apple-Geräten häufig zu Verzögerungen. Ein Großteil der Kunden sollte aber rechtzeitig ein iPad Mini LTE bekommen.

iPad Mini und iPad 4 sind für Apple sehr erfolgreiche Geräte. Gemäß ersten Verkaufszahlen verkündigte Apple bereits 3 Millionen verkaufte Geräte innerhalb von nur 3 Tagen. Damit verkauften sich beide Geräte besser als das iPad 3 im Frühjahr diesen Jahres. Die günstigste Version vom iPad Mini mit LTE kostet mit 16 GB 459 Euro. Wer mehr Speicher braucht, bezahlt 559 Euro (32 GB) oder 659 Euro (64 GB). Das Mini-Tablet wird die LTE-Frequenzen 700 MHz, 850 MHz, 1800 MHz, 1900 MHz und 2100 MHz unterstützen. Bei uns in Deutschland wird lediglich das Spektrum 1800 MHz für LTE nutzbar sein – wir berichteten. Das beschränkt Käufer, wie auch beim iPhone 5, darauf einen Vertrag bei der Telekom zu nehmen. Diese bietet LTE in dem Frequenzbereich und dann auch nur in Großstädten.

iPad Mini LTE - Verkauf vorgezogen

iPad Mini LTE – Verkauf vorgezogen

Drucken


The following two tabs change content below.

Stephan Gottlieb

Redakteurin
Stephan ist unser neuester Redakteur und schreibt bei uns über mobiles Internet. Er kennt die Smartphone-Tarife der bekannten Anbieter und versorgt euch mit News zu UMTS und LTE. Außerdem schreibt er über den DSL-Ausbau.
tag_blue Schlagwörter: Apple, iPad Mini LTE, LTE, Tablet, Telekom
Kommentar schreiben

Dein Kommentar