DSL-News

DSL in Neumarkt von Telekom ausgebaut

Geschrieben am 01.04.2011, 10:07 Uhr von
Neumarkt DSL

Neumarkt DSL (© Google-Maps/Tele Atlas)

Seit kurzer Zeit sind in Neumarkt oder genauer in Pölling und Rittershof die schnellen DSL Leitungen aktiv, dies war auf Neumarkt-Online zu lesen. Somit können die etwa 1000 Haushalte in Neumarkt mit der DSL Geschwindigkeit von rund 16 Megabits pro Sekunde rechnen, dies kommt auf die Entfernung des Schaltkastens an. Dies ist eine deutliche DSL Verbesserung in Neumarkt zum Vergleich zu vorher.

Drucken


Der Ausbau des Netzes

Der Vertrag zum Ausbauen und zur Verbesserung des DSL in Pölling und DSL in Rittershof wurde schon vor einem Jahr, im März 2010, abgeschlossen. Da dieser Ausbau jedoch wenig sinnvoll für die Telekom gewesen wäre, beteiligte sich Neumarkt an dem Kosten für den Ausbau. Insgesamt hat Neumarkt 100.000 Euro Zuschuss vom Freistaat Bayern bekommen und somit die Versorgung für die östlichen Stadtteile sowie für Pölling und Rittershof deutlich verbessert.

Nach dieser Verbesserung kann fast jeder Haushalt gutes Neumarkt DSL erhalten und verwenden, denn schnelles Internet gehört in der heutigen Zeit zur Versorgung dazu. Wie schnell das jeweilige DSL in Pölling oder DSL in Rittershof ist, hängt davon ab, wie weit der Haushalt vom jeweiligen Netzknotenpunkt entfernt wohnt. Denn die normale Telefonleitung, über welche der Datenstrom ab dieser Vermittlungsstelle geschickt wird, dämpft das Signal Meter um Meter ab. Nach etwa fünf Kilometern spielt die DSL-Technik mit Kupferkabel nicht mehr mit. Deswegen verwendet die Telekom nun ab einer Strecke von 3 ½ Kilometern zusätzliche Glasfaser-Leitungen und hat weitere vier DSL-Kabelverzeiger gesetzt.

Die neuen Tarife

Natürlich freuen sich nun alle Einwohner von Neumarkt auf ihr neues DSL und natürlich die dazugehörigen Telekom-Tarife. Nun kann sich jeder Einwohner von auf sein Neumarkt DSL und DSL in Pölling und DSL in Rittershof freuen und somit auf schnelles Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s. Somit können sie auch die verschiedensten Tarife nutzen. Einer der beliebtesten Tarife ist der Telekom Call & Surf Comfort Tarif. Man muss lediglich 31,46 Euro im Monat zahlen und kann damit unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren und ebenfalls unbegrenzt surfen. Schließt man den Tarif im Internet ab, bekommt man sogar 10% Rabatt die ersten 12 Monate.

=> Hier geht’s zum Telekom-Tarif

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
tag_blue Schlagwörter: DSL-Ausbau, Telekom
Kommentar schreiben

Dein Kommentar