DSL-News

Breitband-Internet im Ökodorf Brodowin

Geschrieben am 14.06.2011, 09:54 Uhr von
Landschaft in Brodowin

Landschaft in Brodowin

Bei Bratwurst und Freibier haben die Brodowiner das neue vorhandene Breitbandnetz mit einer DSL-Party gefeiert. Nun stehen den Einwohnern des Ökodorfs Brodowin (Brandenburg) DSL 4.000 bis DSL 16.000 von der Telekom zur Verfügung. Je nach Leitung und Entfernung von den Kabelverzweigern kann die Geschwindigkeit variieren. Ermöglicht wurde dies durch die Initiative „Schnelles Internet für Brodowin“.

Drucken


Geleitet von Armin Mittag und seinem Engagement konnte nun nach 2 Jahren Bauarbeiten DSL für das Dorf ausgebaut werden – damit sind die Einwohner die Ersten mit schnellem DSL im gesamten Amt Britz-Chorin-Oderberg, die vom Förderprogramm des Landes profitierten. Die Telekom hatte hierfür rund 30.000 Euro investiert. Weiterhin wurden 16.000 Euro zu 90% vom Förderprogramm abgedeckt.

Den Rest übernahm die Gemeinde Chorin (siehe DSL in Chorin). Sven Czechowski (Telekom Deutschland GmbH) gab bekannt, dass die Internetanschlüsse bereits Ende der Woche gebucht werden können. Diese können entweder vor Ort im T-Shop Eberswalde oder aber einfacher mit einem Rabatt online unter www.telekom.de bestellt werden.

Wie wichtig DSL für das Dorf ist, machte Unternehmer Ludolf von Maltzan deutlich: Für ihn hat das schnelle DSL existenzielle Bedeutung. Immerhin macht sein Unternehmen 50% des Umsatzes über den Online-Shop. Eine schnelle Datenleitung ist hier sehr wichtig.

Technisch gesehen wurden von der Telekom zwei Kabelverzweiger installiert, die auch die Versorgung von Weißensee und Pehlitz sicherstellen. Das vorhandene Glasfasernetz wurde benutzt – neue Leitungen mussten also nicht verlegt werden. Auch andere Orte in Chorin können bald auf schnelles Breitband-Internet hoffen.

Wichtige Links: DSL-Anbieter in Brodowin

[Bildquelle: Flickr.com / foto.bulle]

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
tag_blue Schlagwörter: DSL, DSL-Ausbau, Glasfaser, Telekom
Kommentar schreiben

Dein Kommentar