DSL-News

Bald schnelle Internetzugänge in Längenau

Geschrieben am 06.09.2011, 12:19 Uhr von
Längenau bald mit DSL

Längenau bald mit DSL

Längenau wartet schon gespannt auf einen schnellen Internetzugang. Der Ortsteil soll künftig wohl mit einem Leerrohr für Glasfaserkabel mit dem Internet-Breitband versorgt werden können. Die Bewohner des Ortsteils freuen sich schon lange auf ihre Internetzugänge. Die speziell gegründete Breitbandgemeinschaft macht sich nun für die Interessen der Bürger stark. Bereits bei einer Informationsveranstaltung vor einigen Monaten konnte die Breitbandgemeinschaft sehr viel Zuspruch verbuchen.

Drucken


Marxgrün als Vorbild

Als Vorbild für das Längenau-DSL-Vorhaben steht die Gemeinde Marxgrün bereit. Die Internetzugänge wurden dort durch eine Antennengemeinschaft organisiert, welche sich für den Bau einer leistungsfähigen Leitung eingesetzt hat. Der Verein Breitbandgemeinschaft Längenau will nun nach dem gleichen Schema vorgehen und sich für ein Gemeinschaftsprojekt von Buchwald und Längenau einsetzen, eventuell sollen auch Dürrewiesen, Sommermühle und Reuth an dem Längenau-DSL-Vorhaben teilnehmen. Durch die Beteiligung mehrerer Gemeinden ist die Chance wesentlich höher das die Forderungen nach einem leistungsstarken Internet durchgesetzt werden können. Ein schneller Internetzugang soll in Zukunft eine Geschwindigkeit von 50 MBit in der Sekunde ermöglichen.

Die Maßnahme ist nach Ansicht der Organisation notwendig, wenn man im Vergleich zu den Städten nicht an Bodenhaftung verlieren möchte, wo bald schon über 100 MBit pro Sekunde möglich sein werden. Bereits jetzt stehen schon erste Kontakte in die Stadt Selb, wo mit potentiellen Anbietern erste Verhandlungen geführt werden. Der Erfolg des Projekts hängt in erster Linie von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ab.

Weitere News: Highspeed-Internet in Längenau

[Bildquelle: Google Maps, Tele Atlas 2011 ]

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
tag_blue Schlagwörter: Bayern, DSL, DSL-Ausbau, Internet
Kommentar schreiben

Dein Kommentar