Allgemein

AVM: FRITZ!Box mit WLAN-Standard 802.11ac angekündigt

Geschrieben am 05.02.2013, 09:00 Uhr von

AVM Fritzbox mit WLAN 802.11ac

Der Berliner Hersteller AVM will auf der CeBIT neue Produkte vorstellen. Mit dabei ist eine neue FRITZ!Box, die erstmals WLAN mit dem neuen Standard 802.11ac nutzt. Der Hersteller legt Wert auf mehr Leistung und Geschwindigkeit bei DSL durch Vectoring und Bonding (Bündelung).

Drucken


In der Präsentation will AVM erstmals eine DSL-Datenübertragungsrate von mehr als 200 Mbit/s vorstellen. Möglich machen soll dies Vectoring. Dabei kommen alle Kupferadern ins Spiel, die normalerweise durch Störungen die Gesamtqualität beeinträchtigen. Vectoring soll diese Störungen beseitigen. Dank des neuen Standards IEEE-802.11ac sollen im WLAN sogar bis zu 1.300 Mbit/s möglich sein. Bisherige Router von AVM unterstützen maximal den Standard 802.11 n.

1.300 Mbit/s in der Praxis unrealistisch

Dieses Jahr läuft bei AVM alles nach dem Motto „Alles für das Heimnetz“. Von den schnelleren Datenübertragungsraten profitieren vor allem Smartphones und Tablets. Dass die Fritz!BOX den theoretischen Wert von 1.300 Mbit/s auch in der Praxis erreichen wird, ist sehr unwahrscheinlich. Wir dürfen aber dennoch gespannt sein, ob AVM die eigenen Ziele erreichen wird.

AVM in Halle 13, Stand C48 zu finden

Wer sich die Produkte und Präsentation von AVM anschauen will, findet diese auf der Cebit in der Halle 13 am Stand C48. Neben der Fritz!Box gibt es auch andere Messeneuheiten zu DSL, Kabel, LTE, WLAN, Powerline und Telefonie zu sehen. So arbeitet AVM bereits jetzt an jede Menge Apps für WLAN und Hausautomation. Davon gibt es bereits erste auf der Cebit zu sehen.

AVM Fritzbox mit WLAN 802.11ac

AVM Fritzbox mit WLAN 802.11ac (Bild: AVM)

Drucken


The following two tabs change content below.

Stephan Gottlieb

Redakteurin
Stephan ist unser neuester Redakteur und schreibt bei uns über mobiles Internet. Er kennt die Smartphone-Tarife der bekannten Anbieter und versorgt euch mit News zu UMTS und LTE. Außerdem schreibt er über den DSL-Ausbau.
tag_blue Schlagwörter: AVM, Cebit, Fritzbox, Router, WLAN
Bisherige Reaktionen

Hoffentlich hat das Ding dann auch eine höhere Lebensdauer und geringere Störanfälligkeit als seine Vorgänger


Kommentar schreiben

Dein Kommentar