DSL-News

Ausbau von Telekom-DSL im Landkreis Zwickau

Geschrieben am 20.12.2011, 14:53 Uhr von
Zwickau Theater

Zwickau Theater

Internetuser im Landkreis Zwickau dürfen sich über einen Ausbau der DSL-Verfügbarkeit durch die Deutschen Telekom freuen. Bis zum November des kommenden Jahres sollen insgesamt 3.700 weitere Haushalte in der Region zusätzlich an das DSL-Netz des Bonner Unternehmens angeschlossen werden. Dabei dürfen sich neben der Gemeinde Reinsdorf die folgende Ortsteile von Mülsen über neue DSL-Anschlüsse freuen.

Drucken


  • Berthelsdorf
  • Marienau
  • Niedermülsen
  • Ortmannsdorf
  • St. Jacob
  • St. Micheln
  • St. Niclas
  • Stangendorf
  • Thurm
  • Wulm

In Reinsdorf DSL für über 1.200 weitere Haushalte

Unser Tipp: Call&Surf Comfort gibt es schon ab 34,95 Euro je Monat
Hier: Telekom-Tarife anschauen

In der Gemeinde Reinsdorf im Landkreis Zwickau dürfen sich dem entsprechenden Vertrag mit der Deutschen Telekom zufolge mehr als 1.200 weitere Haushalte freuen, künftig mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50.000 Kbit je Sekunde per DSL oder VDSL im Internet zu surfen. Um dies zu gewährleisten wird die Telekom zehn Schaltverteiler errichten und rund elf Kilometer zusätzliche Leitungen mit Glasfaser verlegen.

In Mülsen erhalten 2.500 zusätzliche Haushalte DSL

In den genannten Ortsteilen der Gemeinde Mülsen im Landkreis Zwickau sind es sogar 2.500 Haushalte, die Ende 2012 einen Breitbandanschluss nutzen können, um im Internet zu surfen. Dazu werden hierfür gut 20 Kilometer Glasfaserleitungen verlegt. Zudem werden auch 17 neue Schaltverteiler errichtet, die nahe den Ortsteilen von Mülsen liegen werden.

Denn von der Entfernung der Schaltverteiler hängt es ab, ob ein Haushalt DSL nutzen kann. Die Telefonleitung, die die Signale der Vermittlungsstelle weiterleitet, dämpft nämlich mit zunehmender Entfernung das Signal. Wer beispielsweise in etwa fünf Kilometer von der Vermittlungsstelle entfernt wohnt, kann kein Telekom-DSL mehr empfangen.

[Bildquelle: Flickr.com / comakut]

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
tag_blue Schlagwörter: DSL, Sachsen, Telekom, VDSL
Kommentar schreiben

Dein Kommentar