DSL-News

DSL für 320 Haushalte in Holzheim

Geschrieben am 17.10.2012, 13:56 Uhr von

Holzheim DSL-Ausbau

Es ist ein Glasfaser-Ausbau mit Hindernissen, den die Stadt Holzheim am Forst mit einigen Ortsteilen hinter sich hat. Die Telekom hat in Holzheim und den Ortsteilen Bubach, Dornau, Hirschhof und Trischlberg für schnelleres Internet gesorgt. Rund 170.000 Euro investierte die Gemeinde hierfür.

Drucken


Ursprünglich sollte der DSL-Ausbau bereits Mai 2012 abgeschlossen sein. Aufgrund der Auftragslage bei der Telekom verzögerte sich die Schaltung der neuen DSL-Anschlüsse. Drei neue Kabelverzweiger mussten aufgestellt werden. Vier Kilometer Glasfaser zog die Telekom ab Kallmünz. Dafür haben jetzt insgesamt rund 320 Haushalte DSL. Je nach Entfernung zum Schaltkasten sind 16 Mbit pro Sekunde (ADSL2+) oder wie in Bubach 6 Megabit pro Sekunde (ADSL) möglich. Für die gesamten Ausbauarbeiten fielen 170.000 Euro an. 100.000 Euro stammen aus Fördergeldern des Freistaats Bayern.

Ortsteile wie Brunoder, Irnhüll oder Unterbrunn profitieren nicht vom Ausbau. Wann sie an das schnelle Internet angeschlossen werden ist bislang unklar.

Bauarbeiten nicht fachgerecht ausgeführt

Richard Wittle, Bürgermeister von Holzheim, zeigte sich unzufrieden mit den Bauarbeiten. Die Telekom hatte eine Firma hierfür beauftragt. Am Ende blieben etwa bei Pflasterarbeiten bei gleicher Fläche Steine übrig, weil Fugen zu breit waren. Außerdem verwendete das Bauunternehmen normalen Sand statt Quarzsand für die Fugen. Zahlreiche Stolpersteine sind durch die nicht fachgerechten Arbeiten entstanden. Während der Bauarbeiten waren teilweise Baugruben über mehrere Wochen hinweg ungesichert. Die meisten Mängel wurden laut Projektleiter Wolfgang Achatz beseitigt.

Einwohner der ausgebauten Ortsteile können sich ab jetzt bereits über Verfügbarkeit und Tarif-Angebote bei den großen DSL-Anbietern informieren. Eine Bindung an die Telekom gibt es nicht. Auch werden Kunden bei anderen DSL-Providern laut Katja Werz (Telekom Presse) nicht benachteiligt.

Holzheim DSL-Ausbau

Holzheim DSL-Ausbau

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
tag_blue Schlagwörter: Bayern, DSL, DSL-Ausbau, Telekom
Kommentar schreiben

Dein Kommentar