Kabel-Internet

100 Mbit-Internet für Wolfsburg, Peine, Rostock und Göttingen von Kabel Deutschland

Geschrieben am 09.09.2011, 07:48 Uhr von
Wolfsburg mit 100 Mbit-InternetFlickr.com / pascal_lotzin

Wolfsburg mit 100 Mbit-Internet

Ein großer Schritt ist Kabel Deutschland beim Internetausbau geglückt. 315.000 Haushalte konnte der Kabelnetzbetreiber mit schnellerem Internet ausstatten. Das 100.000 kbit/s Hochgeschwindigkeitsinternet wurde Wolfsburg, Peine, Rostock und Göttingen bereitgestellt. Auch andere Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen profitieren vom Ausbau.

Insgesamt hat Kabel Deutschland bereits 7,2 Millionen Haushalten das schnelle Internet mit 100 Mbit/s bereitgestellt. Wo das Unternehmen genau hin will ist klar: Noch bis Ende 2012 soll das gesamte Kabelnetz auf 100 Mbit aufgerüstet werden. Bis Ende 2013 sollen auch noch ländliche Gegenden vom Kabelnetzausbau betroffen sein: 1,1 Millionen Haushalte ohne DSL sollen dann zusätzlich in den 13 Bundesländern versorgt sein.

Drucken


Ermöglicht werden die im Vergleich zu DSL höheren Downloadgeschwindigkeiten durch den Übertragungsstandard DOCSIS 3.0. Das Kabelnetz besteht aus Glasfaser- und Koaxialkabel.

Ausbau auch gut für kleine Städte

Nicht nur die oben aufgeführten vier Städte haben das neue Highspeed-Internet. Um Göttingen herum sind z.B. noch Bovenden, Dransfeld, Nörten-Hardenberg und Rosdorf vom Kabelnetzausbau betroffen. Ilsede und Lahstedt sind im Bereich Peine und Admannshagen, Bargeshagen, Diedrichshagen, Elmenhorst, Kritzmow (teilweise), Markgarfenheide, Lambrechtshagen, Ostseebad Nienhagen, Sievershagen und Stäbelow rund um Rostock vom Ausbau eingeschlossen. Osloß, Tappenbeck und Weyhausen in der Nähe von Wolfsburg bekommen auch Internet & Telefon 100 von Kabel Deutschland zu nehmen.

Die Tarife von Kabel Deutschland

Für nur 19,90 Euro erhalten Neukunden bei Kabel Deutschland Internet mit bis zu 100 Mbit/s. Damit surfen und telefonieren diese günstig über das TV-Kabel. Der Preis wird allerdings im 2.Jahr auf 39,90 Euro angehoben. Von Vorteil ist bei Kabel Deutschland, dass Kunden in der Mindestvertragslaufzeit noch auf die 32 Mbit-Variante wechseln sollten, falls die 100.000er Flat doch zu schnell und teuer ist.

Bei einer Online-Bestellung von Telefon & Internet bei Kabel Deutschland erhalten Neukunden einen WLAN-Router und eine 30 Euro Gutschrift. Weitere Informationen sind unter www.kabeldeutschland.de.

Weitere Links: DSL-Anbieter in Wolfsburg, Internet in Peine , Internetanbieter in Rostock und DSL in Göttingen

Wer hat sonst noch über den Kabel-Ausbau berichtet? Familie Gutteck ist Neidisch auf die 100 Mbit/s-Zugänge in Rostock. Auch wenn bereits in 2009 gefordert wurde, dass jeder Haushalt in Niedersachsen 100 Mbit/s bekommen soll, nähern wir uns jetzt bereits dem Ziel.

Wer von euch hat bereits das 100 Mbit-Internet von Kabel Deutschland? Wie schnell ist der Anschluss in Wirklichkeit?

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
Bisherige Reaktionen

Ich hoffe eflebanls auf orange. Denn meinen Anbieter würde ich auf keinen Fall mehr wechseln im Moment.


Kommentar schreiben

Dein Kommentar