DSL-News

100 Haushalte in Dillendorf (Bonndorf) nun mit High-Speed Internet

Geschrieben am 26.04.2011, 07:36 Uhr von
Schwarzwald Bonndorf Dillendorf

Schwarzwald: nähe Bonndorf (Dillendorf)

Rund 100 Haushalte in der Ortsteil Dillendorf dürfen sich nun über schnelles High-Speed Internet freuen. Mehrere Monate hat es gedauert bis der Ortsteil Bonnendorfs an das schnelle Internet angeschlossen wurde.

Drucken


Konkret bedeutet High-Speed Internet für die Dillendorfer, dass mit 16.000 kbit/s (16 Mbit/s) heruntergeladen werden kann. Dabei wurde mit der Telekom ein Vertrag geschlossen. Demnach ist der Telko-Anbieter dazu verpflichtet gewesen das Netz und damit die Internetanbindungen zu verbessern. Laut Telekom kosten ein Kilometer Tiefbau Kabelarbeiten rund 50.000 Euro.

Für die Anbindung der Bonndorfer wurden 6 Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Des Weiteren musste ein Kabelverzweiger aufgebaut werden. Dieser ist notwendig, um die Entfernung der Haushalte zum nächsten Kabelverzweiger zu veringern. Denn bereits nach 5 Kilometern ist die Dämpfung des Signals so hoch, dass kein DSL mehr möglich ist.

Wichtige Links:

[Bildquelle: Flickr.com / Alex Alishevskikh]

Drucken


The following two tabs change content below.

Konstantin Matern

Geschäftsführung & Leitung
Konstantin machte bereits 2003 bis 2007 seine Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG. Heute betreibt er verschiedene Portale im Bereich der Telekommunikation. Auf DSL-Stadt.de schreibt er über verschiedene Themen und setzt sich für den Breitbandausbau (auch auf dem Land) ein.
tag_blue Schlagwörter: DSL, DSL-Ausbau, Kabel BW, Telekom
Kommentar schreiben

Dein Kommentar