Nicht zu empfehlen.

Unitymedia Bewertung

Unitymedia DSL
» Unitymedia Homepage

Bericht von rplgn, über Unitymedia, am 13.05.2018 um 20:54 Uhr

Ich bin seit 4 Jahren Kunde bei Unitymedia. Zu erst habe ich dieses Unternehmen vertraut, weil ich die Vorteile einer 100mbit Leitung genießen wollte. Schon seit Beginn meines Vertrages wurde ich durch den schrecklichen Technicolor Router enttäuscht. Auf Anfrage hieß es auch, dass nur Unitymedia geliehene Geräte kompatibel seien (RIP meine FRITZ!Box). Als ich mich um Internetzugangsdaten, die ich bei 1&1 gewohnt war, bemüht habe, beleidigten die mich am Telefon. Nachdem ich meinen Auftrag für den Vertrag mit richtig geschriebenen Namen eingereicht hatte, schrieben die meinen Nachnamen in deren Datenbank falsch. Als ich dann im März 2018 den Wechsel zu 1&1 beantragt habe, hat Unitymedia die Rufnummerübernahme blockiert, weil die behaupteten, mein Name wäre falsch. Meine Anonymität im Internet ist zerstört worden, weil mir nur noch eine IP Adresse zugewiesen wird, die durch Routerneustart nicht änderbar ist.

» Unitymedia Punktewertung von rplgn
Punkteskala:

Gesamtbewertung des Nutzers: 2,6 von 5 Punkten

0 x thumb_up hilfreich
0 x thumb_down nicht hilfreich
Internet-SpeedVerfügbarkeitKundenserviceTelefoniePreisleistung
Bewertung von rplgn:
4,0
3,0
1,0
3,0
2,0

Info: 1,0 - miserabel; 5,0 optimale Punktzahl

Bist du zufrieden mit diesem Erfahrungsbericht des Nutzers? thumb_up Ja! oder thumb_down Nein!


Kommentare zum Erfahrungsbericht

comment_add Neuen Kommentar schreiben

provider Alle Unitymedia Bewertungen
page_go Zurück zur Übersicht aller Internetanbieter